AG Berlin-Mitte urteilt zu den erforderlichen Mietwagenkosten nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall und erteilt Fraunhofer eine Absage (AG Mitte Urteil vom 23.7.2015 – 108 C 3311/13 -). .: 108 C 3311/13 vom 23.07.2015

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

nach dem „Schotturteil“ aus dem Saarland stellen wir Euch nun ein positives Urteil aus Berlin zu den Mietwagenkosten vor. Im Gegensatz zu dem vor zwei Stunden veröffentlichten Urteil des AG St. Wendel handelt es sich bei dem nachfolgend dargeestellten Urtel um eine prima Entscheidung, die sich auf das wesentliche beschränkt und der Fraunhofer-Liste – zu Recht und mit guten Gründen – eine Absage erteilt. Lest selbst das Urteil des Amtsgerichts Mitte in Berlin vom 23.7.2015 – 108 C 3311/13 – und gebt dann Eure Kommentare ab.

Viele Grüße Willi Wacker

Amtsgericht Mitte

Im Namen des Volkes Urteil gem. § 495a ZPO

Geschäftsnummer: 108 C3311/13 verkündet am: 23.07.2015

In dem Rechtsstreit

Klägerin,

g e g e n

Beklagte,

hat das Amtsgericht Mitte, Zivilprozessabteilung 108, Littenstraße 12 -17,10179 Berlin, auf die mündliche Verhandlung vom 23.07.2015 durch den Richter am Amtsgericht M,

f ü r R e c h t e r k a n n t :

1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin einen Betrag von 418,35 EUR nebst 8 % Zinsen p.a. seit dem 14.08.2012 zu zahlen.

2. Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Wesentlicher Inhalt der Entscheidungsgründe

Die auf die §§ 249 ff., 823 BGB, 7 StVG, 115 VVG gestützte Klage ist begründet.

Die Klägerin ist nach der nachgewiesenen Abtretung aktivlegitimiert.

Nach ständiger Rechtsprechung kann ein Geschädigter vom Schädiger nach § 249 BGB als erforderlichen Wiederherstellungsaufwand nur den Ersatz derjenigen Mietwagenkosten verlangen, die ein verständiger, wirtschaftlich vernünftig denkender Mensch in der Lage des Geschädigten für zweckmäßig und notwendig halten durfte (BGH NJW 2006, 2106 ff.) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK