Filesharing - Das Computerspiel „Company of Heroes 2“ mögen nicht nur die .rka Rechtsanwälte

von Jan Gerth

Die Rechtsanwaltskanzlei .rka Rechtsanwälte, das Kürzel steht für die namensgebenden Rechtsanwälte Reichelt, Klute, Assmann , verschickt derzeit Abmahnungen mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen an dem Computerspiel „Company of Heroes 2“. In diesen Abmahnungen moniert die Anwaltskanzlei .rka die Verletzung der Rechte der Firma Koch Media GmbH aus Höfen in Österreich.


Dem abgemahnten Anschlussinhaber wird vorgeworfen das Computerspiel „Company of Heroes 2“. der Öffentlichkeit durch die Teilnahme an Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) entweder selbst unberechtigt zur Verfügung gestellt oder Dritten dies über den eigenen Anschluss ermöglich zu haben.


Company of Heroes 2 [ˈkʌmpəni ɒv ˈhɪərəʊs] ist ein Echtzeit-Strategiespiel für das Betriebssystem Microsoft Windows. Das Computerspiel wurde von Relic Entertainment bis zur Insolvenz des ursprünglichen Publishers THQ entwickelt und wird durch den Publisher Sega seit dem 25. Juni 2013 vertrieben.

Das taktische Strategiespiel ist der Nachfolger von Company of Heroes aus dem Jahr 2006. Wie auch die Vorgängerversion ist das Spiel im Zweiten Weltkrieg angesiedelt, diesmal jedoch mit dem Fokus auf die Ostfront im Deutsch-Sowjetischen Krieg. Die Kampagne erstreckt sich auf Seite der Roten Armee vom Beginn des Unternehmens Barbarossa am 22. Juni 1941 bis zur Schlacht um Berlin im April/Mai 1945.

Company of Heroes 2 läuft auf der proprietären Spiel-Engine Essence 3.0 von Relic Entertainment, welche laut THQ den Entwicklern technologische Verbesserungen bietet. Im Januar 2013 übernahm der japanische Computerspielekonzern Sega die Firma Relic Entertainment und deren Rechte am geistigen Eigentum von Company of Heroes von THQ.

Das Computerspiel wurde am 25. Juni 2013 in Nordamerika und Europa veröffentlicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK