AG Leipzig verurteilt die LVM-Versicherung mit Urteil vom 16.7.2015 – 105 C 7211/14 – zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten 6,20 €.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

zum Wochenbeginn stellen wir Euch hier ein Urteil aus Leipzig zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die LVM Versicherung vor. Die LVM in Münster hat es doch geschafft, sage und schreibe 6,20 € zu kürzen und es auf einen viel teureren Rechtsstreit ankommen zu lassen. Allein die Gerichtskosten übersteigen den gekürzten Betrag um Einiges. Unwirtschaftlicher kann man nicht sein, wie wir meinen. Aber die Versicherer rufen doch immer beim Verhalten der Unfallopfer nach dem wirtscaftlichsten Verhalten. Sie selbst halten sich aber nicht daran. Erschwerend für die LVM kommt hinzu, dass sie bereits vor dem Amtsgericht Leipzig mehrere Prozesse zu dem gleichen Thema und zur gleichen Problematik bereits verloren hat. Und trotzdem wird es weiterhin auf unwirtschaftliche Weise versucht. Mit derartigen – unsinnigen – Rechtsstreiten werden die Gelder der LVM-Versicherten veruntreut, denn diese sind den Versicherungn für die Schadensregulierung – und nicht für unsinnige Rechtsstreite – anvertraut worden. Lest aber selbst das Urteil des Amtsrichters der 105. Zivilabteilung des AG Leipzig und gebt dann Eure sachlichen Kommentare ab.

Viele Grüße und eine schöne Woche Willi Wacker

Amtsgericht Leipzig

Zivilabteilung I

Aktenzeichen: 105 C 7211/14

Verkündet am: 16.07.2015

IM NAMEN DES VOLKES

URTEIL

In dem Rechtsstreit

– Klägerin –

gegen

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a. G., Kolde-Ring 21, 48126 Münster, vertreten durch den Vorstands Vorsitzenden Jochen Herwig

– Beklagte –

wegen Gutachterkosten hat das Amtsgericht Leipzig durch Richter am Amtsgericht … auf Grund der mündlichen Verhandlung vom 18.06.2015 am 16.07.2015

für Recht erkannt:

1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin EUR 6,20 zzgl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK