Trunkenheitsfahrt live ins Internet gestreamt

von Stefan Maier

Das Internet bietet spannende Möglichkeiten. Wer will, kann fast sein ganzes Leben digital mit anderen teilen. Nicht nur Fotos, auch Videos werden mittlerweile ohne Verzögerung ins weltweite Netz übertragen und für „Freunde“ zugänglich gemacht. Für eine junge Amerikanerin wurde ihr Livestream nun Rettung und Verhängnis zugleich.

Eine 23-jährige Amerikanerin besuchte in der Stadt Lakeland in Florida mehrere Bars und trank dort eine größere Anzahl alkoholischer Getränke. Sodann setzte sie sich hinter das Steuer ihres Wagens und begann ihre Heimfahrt. Das Ganze hatte sie mit der Livestreaming-App „Persicope“ als Film live ins Internet übertragen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK