Mobiles Bezahlen – Rechtliche Bestimmungen und IT-Sicherheit

von RAin Lachenmann

Mobiles Bezahlen – Rechtliche Bestimmungen und IT-Sicherheit

Mobiles Bezahlen mittels Apps, Smartphones und Internet-Diensten ist auf dem Vormarsch und wird die Barzahlung weiter ablösen. Diensleister müssen ab November die Anforderungen der MaSi einhalten, die Übergangsfrist läuft aus. Strafen der BaFin drohen bei fehlender Umsetzung. Klassische Banken werden an Umsatz verlieren, neue Online-Dienstleister und Start-Ups werden bei neuen Finanzgeschäfte eine wachsende Rolle einnehmen. In meinem letzten Beitrag hatte ich die Technologien des mobilen Bezahlens beschrieben. Im Folgenden ein Überblick über rechtliche Bestimmungen und IT-Sicherheit bei mobilem Bezahlen:

Mobiles Bezahlen – Rechtliche Bestimmungen:

Mobile Zahlungen (mittels Mobile Payment Diensten) sind in aller Regel „digitale Zahlungsgeschäfte“ gem. § 1 Abs. 2 Nr. 5 ZAG oder „Finanztransfergeschäfte“ gem. Nr. 6 (Gesetz über die Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten). Anbieter solcher Geschäfte gelten als „Zahlungsinstitute“ und benötigen für ihren Betrieb eine Erlaubnis der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht).

Europaweit besteht die Pflicht zur Anerkennung von Erlaubnissen, die eine Finanzaufsicht in einem anderen EU-Staat erteilt hat („europäischer Pass“). Aufgrund der verschiedenen Bestimmungen in den EU-Ländern gibt es so einen relativ großen Unterschied in der Zuverlässigkeit der verschiedenen Anbieter von Mobile Payment. Dies soll sich künftig durch die Zahlungsdiensterichtlinie II ändern. Neben allgemeiner Harmonisierung sollen dann auch z.B. Zahlungsauslöse- und Kontoinformationsdienste von der Regulierung erfasst werden.

Mobiles Bezahlen – IT-Sicherheit und Datenschutz:

Schon jetzt sollten Anbieter von mobilem Bezahlen die Anforderungen des Rundschreibens 4/2015 der BaFin zur Datensicherheit bei Internet-Zahlungen vom 4./5. Mai 2015 berücksichtigen (MaSi) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK