Sonntagswitz: Wegen Deutschland/Georgien dann zum Fußball

von Detlef Burhoff

© Teamarbeit – Fotolia.com

Heute Abend fällt dann die Entscheidung. Fahren unsere (hoch bezahlten) Kicker nach Frankreich oder können sie sich die nächste Fußball-EM aus dem bequemen Fernsehsessel anschauen? Ich will ja nicht unken, aber das wäre dann doch eine Sensation, wenn man heute Abend den Sack nicht zu machen würden. Nun, ich glaube, „unsere Jungs“ schaffen es, irgendwie haben sie sich ja immer durchgewurstelt. Zur Einstimmung habe ich Fußballfan mir dann für heute mal wieder Fußballwitze ausgesucht. Und zwar:

Der Lehrer: “ Fritz, kannst Du mir zwei berühmte Männer nennen, deren Namen mit „M“ beginnen?“
Fritz: „Natürlich, Herr Lehrer, Maradona und Matthäus!“
Der Lehrer: „Ich dachte da eher an Michelangelo und Mozart.“
Fritz: „Kenne ich nicht! Spielen die Regionalliga?“

Berti Vogts kommt nach seinem Tod zu Petrus in den Himmel. An der Wand hängen 17 Uhren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK