Selbstleseverfahren, Band 131

von Mirko Laudon

Immer wieder sonntags: Unsere Lesetipps der vergangenen Woche im Selbstleseverfahren Foto: PlaceIt.net

Maas und die Datenhehlerei
Betrug am Staat und den Opfern: Geschäftsmodell Nebenklage
Reisekosten für ein Phantom
Verkaufte Examenslösungen: Erster Ex-Refe­rendar ver­ur­teilt
Hamburgs Gefängnis-Insel steht vor dem Aus
Darf man Jura-Bücher aus dem Fenster werfen?
Der Aufschrei einer jungen Polizistin
Rechtsprechungsüberblick in Strafsache ...

Zum vollständigen Artikel


  • Fingiertes NSU-Opfer: Reisekosten für ein Phantom

    spiegel.de - 14 Leser, 29 Tweets - Der Eklat um das wohl erfundene NSU-Opfer Meral Keskin wird immer seltsamer: Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen will Keskins Anwalt sogar 2000 Euro dafür bezahlt haben, dass seine Mandantin endlich nach Deutschland kommt.

  • Erster Käufer von Jura-Examenslösungen verurteilt

    lto.de - 61 Leser, 16 Tweets - Im Februar wurde der Richter bereits verurteilt, der Prüflingen die Examenslösungen verkauft hat. Nun sind die Käufer an der Reihe.

  • Der Aufschrei einer jungen Polizistin

    welt.de - 144 Leser, 686 Tweets - Polizisten sind im Einsatz zunehmend Gewalt ausgesetzt. Gerade männliche Muslime hätten keinen Respekt vor der Polizei, sagt Kommissarin Tania Kambouri – vor allem, wenn ihnen eine Frau entgegentritt.

  • Student, 17, hanged himself after being falsely accused of rape

    dailymail.co.uk - 94 Leser, 1224 Tweets - Jay Cheshire was rushed to hospital after being found in Riverside Park in Southampton, Hampshire in July, but died two days later, an inquest has heard

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK