Auszeichnung: RA Ottheinz Kääb erhält den Bayerischen Verdienstorden

von Liz Collet

Ministerpräsident Seehofer verleiht am Mittwoch, 14. Oktober 2015 den Bayerischen Verdienstorden an 38 Persönlichkeiten als „Besondere Ehre für herausragendes Engagement”.

Die Ordensträger stehen für Zusammenhalt der Gesellschaft, Pflege der bayerischen Traditionen und Bayerns Fortschritt.

Einer der mit dem Orden diesmal und nachfolgend genannten weiteren Auszuzeichnenden ist der Münchner Rechtsanwalt und langjähriges Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer München Ottheinz Kääb.

Der am 04.04.1934 in Speyer geborene Rechtsanwalt ist in München seit 1962 nach Ausbildung an Universitäten in München und Heidelberg tätig und seit 1970 Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer München. Von 1972 bis 1984 war er Mitglied des Präsidiums. Seit 1984 ist er Leiter der Abteilung VII, Juristenaus- und -fortbildung, Mitglied des Münchner Anwaltsvereins und Mitglied des Vereins Deutsche Akademie für Verkehrswissenschaften. Seit 1990 ist er als erster Vorsitzende des Vereins Selbsthilfe der Rechtsanwälte mit über 5500 Mitgliedern engagiert. Als erster Vorsitzender des Vereins Landschulheimwerk Oberbayern e.V. ist er darüberhinaus verantwortlich für das Schullandheim Bairawies, in dem Kinder lernen mit der Umwelt umzugehen. Seit der Gründung des Berufsständischen Versorgungswerks gehört er dem Verwaltungsrat der BRAVSt an, nach Gralla‘s Ausscheiden Vorsitzender dieses Gremiums.

Als Herausgeber und Autor von beck-online ist er Kollegen mit Verkehrsrecht aktuell vertraut und als Lehrbeauftragter der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt und Prodekan der Fortbildung für Volljuristen zur Erlangung des LL.M widmet er sich auch hier der Aus- und Fortbildung und Wissensvermittlung neben Tätigkeiten als Dozent des DAI und als Gastdozent des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz in der Referendarausbildung. Im Rahmen der Abteilungsarbeit VII leitet er junge Kolleginnen und Kollegen in den Anwaltsberuf ein ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK