Neue Herausforderungen für Webseitenbetreiber

von Thorsten Kamp

Im Sommer wurde viel über das IT-Sicherheitsgesetz diskutiert, doch scheinbar ist nur wenigen Lesern aufgefallen, dass es auch eine Änderung im TMG gegeben hat, die alle Betreiber von Webseiten betrifft. In §13 „Pflichten des Diensteanbieters“ wurde ein neuer 7. Absatz eingefügt:

(7) Diensteanbieter haben (…) durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicherzustellen, dass

  1. kein unerlaubter Zugriff (…) möglich ist und
  2. diese
  3. a) gegen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten und
  4. b) gegen Störungen, auch soweit sie durch äußere Angriffe bedingt sind,

gesichert sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK