Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Mecklenburg-Vorpommern Juni 2015

von Alexander Bangert

Bei dem nachfolgenden anonymisierten Protokollen handelt es sich um eine Orginal-Mitschrift aus dem Zweiten Staatsexamen der Mündlichen Prüfung in Mecklenburg-Vorpommern vom Juni 2015. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Weggelassen wurden die Angaben zum Prüferverhalten. Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsthemen: Strafrecht

Vorpunkte der Kandidaten

Prüfungsgespräch Frage-Antwort:

Prüfungsstoff : Protokollfest

Prüfungsthemen:

Haftrecht, Geschäftsverteilungsplan, EM, Diebstahl

Zivilprozessrecht (Urkundsverfahren z.B.

Paragraphen: §120 StPO , §242 StGB

Prüfungsgespräch:

Frage-Antwort, Intensivbefragung Einzelner, Fragestellung klar

Prüfungsgespräch:

Der Prüfer begann mit einem Fall: Enkel gibt Opa Beruhigungsmittel in den Tee damit er ruhig ist. Strafbarkeit. Der 224 sollte geprüft werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK