Ich habe da mal eine Frage: Wie ist das mit den Gebühren nach/im Wiederaufnahmeverfahren?

von Detlef Burhoff

© AllebaziB – Fotolia

Schon etwas zurück liegt die Anfrage eines (jungen [?]) Kollegen, der „Hörer“ in einem FA-Kurs gewesen ist. Seine Frage hatte ein Gebiet zum Gegenstand, mit dem Verteidiger i.d.R. nicht so häufig zu tun haben, nämlich das Wiederaufnahmeverfahren. Der Kollege fragt:

„Sehr geehrter Herr Burhoff, ich habe damals bei Ihnen im Fachanwaltskurs Gebührenrecht gehört und nun eine kleine Frage . Die Lektüre der einschlägigen Literatur (Gerold/ Schmidt und Burhoff) hat meine Frage leider nicht beantwortet. Ich habe für einen Mandanten, den ich zuvor nicht verteidigt habe, erfolgreich ein Wiederaufnahmeverfahren betrieben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK