AG Leipzig verurteilt mit Urteil vom 3.7.2015 – 103 C 2160/15 – die Allianz Versicherung AG zur Zahlung restlicher, erfüllungshalber abgetretener Sachverständigenkosten.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

von Coburg geht es wieder weiter nach Leipzig. Nachstehend geben wir Euch hier ein Urteil aus Leipzig zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Allianz Versicherung AG bekannt. In diesem Fall ein klarer „Spiel, Satz und Sieg“-Erfolg für das Unfallopfer mit überzeugender Begründung des Gerichts, wie wir meinen. So schnell kann man den Richtertisch frei bekommen, wenn man nur will. Dieses Urteil ist dafür ein gutes Beispiel. In dem zu entscheidenden Rechtsstreit handelte es sich um restliche Sachverständigenkosten aus einer mit dem Geschädigten getroffenen Honorarvereinbarung. Insoweit gilt die von der Allianz aufgrund eines Textbausteins angesprochene Üblichkeit ohnehin nicht. Zu Recht hat das erkennende Gericht auch auf die Grundsatzentscheidung des BGH vom 11.2.2014 – VI ZR 225/13 – (=BGH DS 2014, 90 = NJW 2014, 1947) hingewiesen. Lest selbst das Urteil des AG Leipzig und gebt bitte Eure Kommentare ab.

Viele Grüße Willi Wacker

Amtsgericht Leipzig

Zivilabteilung I

Aktenzeichen: 103 C 2160/15

Verkündet am: 03.07.2015

IM NAMEN DES VOLKES

ENDURTEIL

In dem Rechtsstreit

– Klägerin –

gegen

Allianz Versicherung-AG, An den Treptowers 3, 12435 Berlin, v.d.d. Vorstand

-Beklagte –

wegen Forderung

hat das Amtsgericht Leipzig durch Richterin am Amtsgericht D. am 03.07.2015

für Recht erkannt:

1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 159,00 € zzgl. Zinsen aus einem Betrag von 156,00 € in Höhe von 5 Prozentpunkten ober dem Basiszinssatz seit dem 30.08.2014 zu zahlen.

2. Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Beschluss

Der Streitwert wird auf 156,00 € festgelegt.

Tatbestand

Auf die Abfassung eines Tatbestandes wird gem. § 313a ZPO verzichtet ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK