Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA)

Wie allgemein bekannt, soll das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) den Rechtsanwälten die sichere elektronische Kommunikation mit der Justiz und insbesondere untereinander ab dem 1. Januar 2016 ermöglichen.

Hierzu wird die Bundesrechtsanwaltskammer aufgrund ihrer Verpflichtung nach § 31 a BRAO allen in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach einrichten, welches als besonderes Sicherheit eine End to End Verschlüsselung enthält.

Die Bundesrechtsanwaltskammer propagiert, es sei besonderer Wert auf den einfachen Zugriff und eine hohe Nutzerfreundlichkeit gelegt worden.
Ob dieses zutrifft, wird die Zukunft zeigen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann dieses nicht festgestellt werden.

Wo befindet sich das besondere elektronische Anwaltspostfach

Vorgesehen ist, dass dieses auf den Servern der Bundesrechtsanwaltskammer liegt.

Wie erfolgt der Zugriff

Das besondere elektronische Anwaltspostfach wird über einen herkömmlichen Internet Browser bedient werden können.

Durch die Freigabe einer Schnittstelle soll es den Anbietern von Softwareprodukten möglich sein, dieses in ihr Produkt zu integrieren.
Auch dieses ist ein guter Gedanke, jedoch liegt diese Schnittstelle zur Zeit noch nicht vor, so das auch nicht festgestellt werden kann, ob eine vollständige Integration möglich ist.
Soweit Softwareanbieter bereits jetzt darauf hinweisen, eine Integration vornehmen zu können, wird sich dieses wohl auf einen manuellen Export aus dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach in das jeweilige Softwareprodukt beschränken.

Sonstige technische Voraussetzungen

Über die technischen Voraussetzungen zur Nutzung des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches ist schon viel geschrieben worden. Hierauf möchte ich nicht näher eingehen.
Die BRAK hat hierfür eine gesonderte WebSite eingerichtet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK