Sind Versandkosten umsatzsteuerpflichtig?

von JuraRat Redaktion

Rechnungen müssen regelmäßig die Umsatzsteuer ausweisen, und zwar nicht nur für die Produkte, die verschickt werden, sondern auch für die Versand- und Verpackungskosten. Die deutschen Umsatzsteuervorschriften sind in § 12 Umsatzsteuergesetz geregelt. Weitere Rechtsgrundlagen sind die Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung, die Steuerdaten-Übermittlungsverordnung und die Preisabgabenvorordnung.

Umsatzsteuer oder Mehrwertsteuer?

Die Begriffe Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer werden in Deutschland synonym verwendet, ein Unterschied besteht faktisch nicht. Aus steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht bestehen jedoch Unterschiede. Die Umsatzsteuer fällt an, wenn Waren oder Dienstleistungen verkauft werden. Sie wird prozentual nach dem getätigten Umsatz berechnet. Seit 1967 wird sie nach dem Mehrprinzip zwischen Einnahmen und Ausgaben verrechnet. Unternehmen sind berechtigt, beim Einkauf von Waren und Dienstleistungen die von ihnen entrichtete Umsatzsteuer als Vorsteuer beim Finanzamt in Abzug zu bringen.

Die Rechtstheorie

Die Regeln des Umsatzsteuergesetzes schreiben vor, dass sämtliche Leistungen, die der Kunde erbringt, um die Ware zu erhalten, mit einer Umsatzsteuer zu berechnen sind. Zu diesen Leistungen zählen auch die Kosten für Verpackung und Porto. Ein häufig anzutreffender Irrtum ist, dass Portokosten generell umsatzsteuerbefreit sind. Diese Regelung gilt jedoch nur für die Unternehmen der Post. Meistens gehen diese Kosten nicht in die Produktkalkulation ein, sondern werden den Kunden separat in Rechnung gestellt. Die Versandkosten schließen Verpackungsmaterial, Porto, die Einhaltung der Verpackungsverordnung, Personal, Versicherungen, Zahlungsabwicklung und sonstige Posten ein. Und was ist zu beachten, wenn sich in einem Versandpaket Produkte mit verschiedenen Umsatzsteuersätzen befinden? Die Rechtsvorschriften sind auf den ersten Blick ganz einfach ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK