LG Halle ändert im Rechtsstreit aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG Allg. Vers. AG das erstinstanzliche Urteil des AG Halle / Saale ab und verurteilt nur zum Teil, obwohl eine hundertprozentige Haftung der Beklagten vorliegt, mit kritisch zu betrachtendem Urteil vom 13.5.2015 – 2 S 74/14 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leerinnen und -Leser,

nachdem hier das Urteil des AG Perleberg im Land Brandenburg zu heftiger Diskussion um die gemäß § 287 ZPO vorzunehmende Schadenshöhenschätzung geführt hat, was grundsätzlich die Redaktion erfreut, geben wir Euch hier ein „Schrott-Berufungsurteil“ aus Halle an der Saale zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG zur Diskussion. Völlig unverständlich nimmt die Berufungskammer Kürzungen von Einzelpositionen aus der Sachverständigenkostenrechnung nach Werkvertragsrecht auf Grundlage der BVSK-Honorarumfrage vor. Auch hier hat offensichtlich der Kläger wohl wieder „hilfsweise“ mit der Üblichkeit oder Angemessenheit operiert und dafür auf den Deckel bekommen? Die Revision wurde natürlich auch nicht zugelassen, obwohl das Urteil eindeutig der BGH-Rechtsprechung widerspricht. Deshalb wurden die BGH-Grundsatzurteile zu den erforderlichen Sachverständigenkosten mi den Aktenzeichen VI ZR 67/06 und VI ZR 225/13 in der Begründung wohl auch nicht erwähnt? Lest selbst und hoffentlich regt auch dieses Urteil zu einer lebhaften Diskussion an.

Viele Grüße Willi Wacker

Landgericht Halle Verkündet laut Protokoll am: 13.05.2015 Geschäfts-Nr 2 S 74/14 93 C 3733/13 Amtsgericht Halle (Saale)

Im Namen des Volkes!

Urteil

In dem Rechtsstreit

HUK Coburg Allgemeine Versicherungs AG v.d.d. Vorstand, Bahnhofsplatz 01, 96444 Coburg,

Beklagte und Berufungsklägerin

gegen

Klägerin und Berufungsbeklagte

hat die 1. Zivilkammer des Landgerichts Halle auf die mündliche Verhandlung vom 23.04.2015 durch die Richterin am Landgericht K. als Einzelrichterin

für R e c h t erkannt:

Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Amtsgerichts Halle( Saale) vom 27.03 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK