Liebes BAG, kann die sechsmonatige Wartezeit für vollen Urlaubsanspruch trotz Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses an einem (arbeitsfreien) Tag erfüllt sein?

von Liz Collet

Es wird antworten.

Es sei denn, die Parteien spielen uns wieder einmal einen Streich mit Vergleich.

Wir guggen jetzt mal alle die Kanzleien RAe Boyxen| Berge| Dammer in Nettetal und RAe Schmitter & Rütter in Kaarst nett an. Sehr nett. Sehr erwartungsvoll.

Und zwischendurch und vor allem (sic!) in den letzten rund 24 Stunden vor dem Termin beim BAG mit verstärkter Überzeugungskraft im Blick.

Sie wissen nicht, wie das geht? Dann üben Sie das. Über’s Wochenende. Am besten mit Ihren Ehegatten oder -gattinnen. Danach mit Ihren Kindern. Und dann mit den Puber-Tieren. Das entspricht der Reihenfolge von Übungen für Anfänger über Fortgeschrittene bis zu Experten.

Denn bekanntlich und aus betrüblicher Erfahrung wissen wir, dass gerade die letzten 24 Stunden vor den Revisionsverhandlungsterminen der eine oder andere anberaumte Termin schwubbswubbs wegen grade noch erfolgten Vergleichen abgesetzt wurde. Die treue Blogleserschaft weiss, wovon wir reden, für die anderen siehe Links am Ende des Posts. Also…. Britzelfunkelblick mit Überzeugungsfaktor³, so dass die beteiligten Anwälte dieses Angebot nicht ablehnen…ach nein, pardon, das war ein anderer Dialog im Drehbuch. Also Sie guggen sooooo, dass die beteiligten Anwälte vergessen, über einen Vergleich auch nur nachdenken zu wollen, der uns einer Antwort des Bundesarbeitsgerichts auf die Titel-Frage berauben könnte.

Und zwar am 20. Oktober 2015, 9:00 Uhr.

(Das gibt Ihnen noch ein bisschen Zeit, das überzeugend Guggen zu üben)

Da verhandelt der Neunte Senat das folgende Verfahren, in welchem die beteiligten Parteien über die Abgeltung von sechs weiteren Urlaubstagen aus dem Jahr 2012 streiten. Runzeln Sie nicht die Stirn in Falten und sagen Sie jetzt nichts darüber, ob man wegen 6 Urlaubstagen wirklich durch alle Instanzen streiten müsse ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK