Juristische Android-Apps

von Jean Marc Chastenier

Smartphones haben sich in unserer Gesellschaft gut etabliert und sind mittlerweile zu ständigen Begleitern geworden – wo man auch hinsieht, man trifft auf Smartphones, sowie Menschen, die immer mehr Aufgaben an die kleinen Helfer übergeben. In den letzten Jahren hat nicht nur die Leistungsfähigkeit der Geräte massiv zugenommen, sondern auch deren Bedeutung im Alltag und so ist es kaum verwunderlich, dass es auch im juristischen Bereich inzwischen eine stattliche Auswahl an Anwendungen gibt. Einige sind kostenpflichtig, wiederum andere finanzieren sich über eingeblendete Werbung. Dieser Artikel kann unmöglich alle verfügbaren Apps abdecken, er nimmt vielmehr eine handerlesene Auswahl kostenfreier Android-Apps genauer unter die Lupe. Apps können das herkömmliche Lernen gewiss nicht abnehmen, aber womöglich bieten sie eine gute Möglichkeit den Lernstoff zu wiederholen, oder etwas Zeit auf sinnvolle Weise totzuschlagen.

1) „Signum Sectionis“ von zeitzeuge

Mit „Signum Sectionis“ erhält der Nutzer eine Lernapp, die gezielt juristisches Basiswissen vermittelt und durch Anschlussfragen das frisch Gelernte nochmals überprüft. Nur wenn alle Fragen korrekt beantwortet werden gilt eine „Prüfung“ als bestanden, andernfalls muss sie der Nutzer erneut absolvieren. Abgedeckt werden die wesentlichsten Grundlagen aus den drei großen Rechtsgebieten Strafrecht, Zivilrecht und Öffentliches Recht. Finales Ziel ist es, gut vorbereitet in das erste juristische Staatsexamen zu gehen, aber auch für die Zwischenprüfung und den großen Schein soll die App den Nutzer fit machen. Das Lernkonzept geht wunderbar auf und sichert gefestigtes Wissen. Das Skript vermittelt zunächst einen systematisch geordneten Überblick über die Lerninhalte und das Repetitorium fragt anschließend die Inhalte ab. Zwar sind sämtliche Inhalte kostenlos verfügbar, jedoch müssen einzelne Inhalte durch eine interne Währung freigeschaltet werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK