Denkfehler

von Gerfried Braune

Heuristiken sind Denkvereinfachungen, die teilweise im Laufe der menschlichen Evolution fest verdrahtet wurden. Sie helfen uns (oder halfen uns in früheren Entwicklungsstadien und anderen Lebensumständen) normalerweise schnelle Entscheidungen zu treffen, insbesondere dann, wenn es notwendig war, schnell zu entscheiden. Wenn unseren Vorfahren im Urwald der Säbelzahntiger gegenüberstand und zum Sprung ansetzte, blieb nicht so viel Zeit, darüber nachzudenken, ob das Tier gefährlich sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK