Neue Düsseldorfer Tabelle seit 1. August 2015

von RAin Lachenmann

Neue Düsseldorfer Tabelle seit 1. August 2015

Seit 1. August 2015 gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle, sie ist abrufbar unter der Internetseite des Oberlandesgerichts Düsseldorf (Link hier).

Düsseldorfer Tabelle ab 1. August 2015 – Die Neuerungen:

Die Bedarfssätze wurden erhöht durch das am 22. Juli 2015 verkündeten Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kindergelds und des Kinderzuschlags. Danach steigt der steuerliche Kinderfreibetrag für das Jahr 2015 von bisher € 4.368 um € 144 auf € 4.512.

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 1. August 2015: Erhöhung des Kinderunterhalts

Der Mindestunterhalt eines Kindes in der 1. Altersstufe (bis zur Vollendung des fünften Lebensjahrs) steigt ab 1. August 2015 von bisher € 317 auf monatlich € 328. In der 2. Altersstufe (siebtes- Vollendung zwölftes Lebensjahrs) steigt der Unterhalt von monatlich € 364 auf monatlich € 376. Für Kinder in der 3. Altersstufe (dreizehntes bis Ende siebzehnjähriges Lebensalter) erhöht sich der Unterhalt von monatlich € 426 auf monatlich € 440.

Der Unterhalt volljähriger Kinder berechnet sich nach dem Bedarfssatz der 3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK