Werbeangebote mit Sternchen-Hinweis | Do´s und Dont´s in der Werbung

von Rechtsanwältin Gloria M. Reich

Superlative und Übertreibungen sind in der Werbebranche nichts Neues.

SUPERANGEBOT * * außer heute.

Dabei hat sich eine Art der Werbung eingebürgert, bei der zunächst in großen Buchstaben und mit großen Worten dem Verbraucher das neue Traumangebot angepriesen wird, wobei mithilfe eines kleines Sternchens oben rechts auf einen meist am untersten Rand abgedruckten erläuternden Hinweistext verwiesen wird, der doch bedeutende Einschränkungen des Angebots enthält (sog. „Blickfang-Werbung“).

Vor allem mit Blick auf wettbewerbsrechtliche Regelungen im UWG stellt sich hierbei die Frage, inwieweit und unter welchen Vorausetzungen diese Art der „Blickfangwerbung“ zulässig ist. Denkbar sind dabei insbesondere Verstöße gegen die Vorschrift des § 4 I Nr. 4 UWG, der verlangt, dass die Bedingungen bei verkaufsfördernden Maßnahmen klar und eindeutig angegeben werden („Transparenzgebot“) sowie nicht gegen die Vorschrift des § 5 UWG verstoßen, der eine Irreführung der Verbraucher verbietet. Zunächst gilt:

Objektiv falsche Angaben im Blickfang sind unzulässig!Diese können auch nicht durch einen Hinweis an anderer Stelle der Werbung berichtigt werden. Unklare und irreführende Angaben hingegen können unter bestimmten Voraussetzungen zulässig sein. Dafür ist vonnöten, dass eine irrtumsausschließende Aufklärung mithilfe eines klaren und unmissverständlichen Hinweises erfolgt. In der Praxis wird dies meist mithilfe eines Sternchens am Ende der blickfangmäßigen Angabe gehandhabt, wobei das Sternchen auf weiterführende Angaben an anderer Stelle der Werbung verweist.

Dabei stellt sich natürlich die Frage, wie eine solche Sternchen-Werbung genau beschaffen sein muss, um zulässig zu sein. Einschränkende Vorgaben gibt es hierbei sowohl bezüglich der optischen Gestaltung als auch des Inhalt des Hinweistextes ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK