Wenn’s mal wieder brennt….

von Liz Collet

Wenn es brennt, hängen die Chancen zur Rettung von Menschenleben neben Sachwerten entscheidend von der Zeit ab.

Der Zeit bis zur Entdeckung eines Brandes, von selbiger bis zur Veständigung der Feuerwehr, von dieser bis zu ihrem Eintreffen am Brandort und schliesslich bis zu dem Zeitpunkt, an dem Menschen bei Feuer, Rauch und deren Folgen noch gerettet und ggf. auch noch wiederbelebt werden können.

Wie schnell die Feuerwehr für all das am Einsatzort sein kann, ist nicht nur eine Frage der Zeit allein, sondern auch des Personals, das in den jeweiligen Gemeinden und Städten verfügbar und beschäftigt wird und ist.

Mit mehreren Einsätzen zugleich im Besonderen.

Ist die Feuerwehr beispielsweise bei einer Hochzeit mit Feuerwerk in Einsatz, das nicht ganz planmässig abläuft, wie dieser Tage im hiesigen Luxushotel Alpenhof am Rande des Murnauer Mooses, dann kann sie nach dem Einsatz dort – wenn nichts weiter andernorts geschieht – nicht nur zur erforderlichen Brandwache noch mit den Gästen ein wenig verweilen.

Geschieht andernorts zur gleichen Zeit etwas, das erneuten und weiteren Einsatz fordert, entstünde damit noch nicht gleich ein gefährlichern Engpass, die Murnauer Freiwillige Feuerwehr ist in ihren gerade zum Jubiläum gefeierten 140 Jahren Bestehens oft bis an die Grenzen gefordert gewesen. Aber soweit bekannt ist sie noch nicht an die gekommen, dass zu wenig Personal vorhanden gewesen wäre, um überhaupt oder rechtzeitig auszurücken, sobald Einsatzalarm herrscht.Einsätze, die vielfältig sind und nicht nur Brandgefahren und Brände betreffen, wie die Berichte zB der FFW Murnau monatlich spiegeln. Die sicher stellvertretend für viele andere freiwillige und Berufsfeuerwehren stehen.

Selbst den G7 Gipfel hat die FFW Murnau gemeinsam mit den übrigen Feuerwehren und anderen Einsatz- und Sicherheitskräften erfolgreich vorbereitet und überstanden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK