AG Karlsruhe verurteilt mit hervorragender Begründung die VHV Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 10.7.2015 – 4 C 1025/15 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

nach dem „Schrotturteil“ aus der Bundeshauptstadt geben wir Euch noch ein Urteil aus Karlsruhe zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die VHV Versicherung bekannt. Eine prima Entscheidung aus dem BGH-Dorf, wie wir meinen. Zutreffend ist der Freistellungsanspruch als Zahlungsanspruch angesehen worden. Einer Fristsetzung bedurfte es, wie das erkennende Gericht zutreffend den BGH zitiert, nicht. Auch die beiden Sachverständigenkostengrundsatzurteile des BGH – VI ZR 67/06 – und – VI ZR 225/13 – (=BGH NJW 2007, 1450 und NJW 2014, 1947) sind zutreffend und zielführend anewandt worden. Auch der Beschluss des OLG München vom 12.3.2015 – 10 U 579/15 – ist völlig korrekt zur Begründung mit herangezogen worden. Der Hinweisbeschluss des LG München I , den wir Euch vor Kurzem bekannt gegeben haben, hätte jetzt auch noch darein gepasst. Insgesamt eine hervorragende Entscheidung. Lest selbst und gebt Eure Kommentare ab.

Viele Grüße Willi Wacker

Aktenzeichen: 4 C 1025/15

Amtsgericht Karlsruhe

Im Namen des Volkes

Urteil

In dem Rechtsstreit

– Kläger –

gegen

VHV Allgemeine Versicherung AG, vertreten durch d. Vorstand Thomas Voigt, Constantinstr. 90, 30177 Hannover

– Beklagte –

wegen Schadensersatz

hat das Amtsgericht Karlsruhe durch den Richter Dr. S. am 10.07.2015 auf Grund des Sachstands vom 03.07.2015 ohne mündliche Verhandlung gemäß § 495a ZPO für Recht erkannt:

1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 51,38 Euro nebst Zinsen i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 31.10.2014 zu bezahlen.

2. Die Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Beschluss

Der Streitwert wird auf 51,38 € festgesetzt.

(abgekürzt nach § 313a Abs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK