Eine Genfer Konvention für den Datenschutz – Meilenstein oder bloß eine Utopie?

von Daniela Windelband

Der Aufschlag gleicht einem Ass! Der neue UNO-Sonderberichterstatter für Datenschutz, Joseph Cannataci fordert einen Völkerrechtsvertrag für Datenschutz und gegen geheime Massenüberwachung im Stil der Genfer Konvention.

Ein Dorn im Auge sind dem Sonderberichterstatter staatliche Überwachungsbehörden wie auch gleichermaßen die privatwirtschaftlichen Datenkraken.

Seiner Meinung nach verfügen viele Dat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK