Das Bundessozialgericht lädt Sie wieder einmal ein {Kommen Sie doch mal BSG guggen!}

von Liz Collet

Haben Sie am 12. September schon was vor?

Da ist Tag der offenen Tür des Bundessozialgerichts.

Ein Samstag, an dem Sie sich vielleicht einmal zwischen 10 Uhr bis 16 Uhr Zeit nehmen könnten, um einen lohnenswerten Blick “hinter die Kulissen” des obersten deutschen Sozialgerichts zu werfen und die Gelegenheit zu ergreifen, auf einem Rundgang die Aufgaben, die Organisation und die Arbeitsweise des Bundessozialgerichts kennenzulernen.

Zugleich erhalten Sie Einblick in die wechselvolle Geschichte des Gerichtsgebäudes und die Möglichkeit der Teilnahme an einer öffentlichen Sitzung im Elisabeth-Selbert-Saal. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Angehörigen des Bundessozialgerichts auf Fragen und Themen anzusprechen, die Ihnen wichtig sind.

Den Einladungsflyer zum Tag der offenen Tür mit einem bunten Mix an Programmpunkten für Sie von Bibliotheksführungen, Themenvorträgen, Informationsveranstaltungen, Bücherbasar, Filmvorführungen, Speisen und Musik u.a. finden Sie hier ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK