Versichert und verloren – Die zweifwelhaften Methoden der Versicherer

von Willi Wacker

… unter diesem Titel bringt die ARD heute, am 17. August 2015 um 22.45 Uhr nach den Tagesthemen eine Reportage aus der Reihe „Die Story im Ersten“. Seit dreißig Jahren muss Frau B. wegen eines Behandlungsfehlers um das ihr zustehende Schmerzensgeld und den ihr zustehenden Schadensersatz für ihren behindert geborenen Sohn kämpfen, denn die eintrittspflichtige Versichrung ist einfallsreich, um sich vor Schadensersatzleistungen zu drücken. Bis Versicherungen Schadensersatz leisten, vergehen meist Monate. Gerade bei kleineren Schäden, mit Ausnahme der Kfz-Schäden, dort wird überall gekürzt, funktioniert die Schadensregulierung meist schnell ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK