Datenschutz in der Arztpraxis

von Jennifer Jähn

Wer kennt diese Fragen nicht: „Sie wollen ohne Termin zum Doktor? Um was geht es denn genau?“. Derartige Fragestellungen gehören noch immer zum Praxisalltag und werden dem Patienten entweder telefonisch oder direkt am Anmeldetresen gestellt. Die Beantwortung fällt einem jedoch mitunter schwer, nicht zuletzt dann, wenn sich andere Personen bzw. Patienten in unmittelbarer Umgebung befinden und Wort für Wort mithören können, wie etwa in einem offen angrenzenden Wartebereich oder in einer Warteschlange. Hat der Patient letztlich zufriedenstellende Angaben gemacht, die Blicke der übrigen Patienten auf sich gezogen und wurde anschließend per Aufruf seines Namens ins Behandlungszimmer gebeten, bleibt er dort oft minutenlang alleine und hat im besten Fall auch noch einen freien Blick auf fremde, sich auf dem Tisch des Arztes befindliche, Patientenakten oder auf den Bildschirm des Arztes, auf welchem noch die digitale Akte des vorherigen Patienten mit den aktuellen Befunden zu sehen ist.

Neben der Frage, ob eine solche Situation zur Förderung des zwischen Arzt und seinem Patienten notwendigen Vertrauensverhältnisses beiträgt, tritt vor allem die Vereinbarkeit mit dem Datenschutzrecht bzw. die Frage nach einem angemessenen Datenschutzniveau in den Vordergrund.

Angemessenes Datenschutzniveau

In diesem Zusammenhang sind wir unlängst auf einen Beitrag des NDR gestoßen. Danach sieht es bei einem Allgemeinmediziner in Hannover in der Praxis verglichen mit der eingangs geschilderten Situation ganz anders aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Arztpraxen ist der dortige Anmeldebereich durch eine Glaswand abgetrennt, sodass Patienten einzeln an den Tresen treten, während die übrigen einen angemessenen Diskretionsabstand einhalten. Als weitere Maßnahme gibt es sogar eine separate Telefonzentrale. Demnach würden Anrufe nicht mehr direkt im Anmeldebereich ankommen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK