Der nur mögliche leibliche Vater kann sich nicht auf Art. 6 I, II GG bzw. Art. 8 I EMRK berufen

von Michael Langhans

… sehr wohl aber auf das allgemeine Persönlichkeitsrecht Art. 2 I GG. Danach hat der präsumtive leibliche Vater e ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK