SPD Positionspapier zu einem sog. Wagniskapitalgesetz

von Lea Siering

Die SPD hat in einem Positionspapier “Leitlinien” für ein Wagniskapitalgesetz herausgegeben.

Leitgedanke des Wagniskapitalgesetzes ist, Deutschland als innovative und erfolgreiche Volkswirtschaft durch die (Investitions-) Förderung von jungen Unternehmen zu erhalten. Mit dem Gesetz ist beabsichtigt, die Gründerszene in Deutschland deutlich zu beleben. Im Vordergrund der Neuregelungen steht daher auch die Versorgung junger Unternehmen mit Wagniskapital im Fokus.

Die Inhalte des Positionspapieres decken sich weitgehend mit dem Entwurf eines Venture Capital Gesetzes, den der BVK schon im Januar dieses Jahres vorgelegt hat (siehe dazu unseren Blog-Beitrag) ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK