Bootlegs: der Verkauf von Bootlegs über ebay und discogs wird vermehrt durch Sasse und Partner und Zimmermann & Decker abgemahnt

von Tobias Röttger

Jahrzehnte wurde die Herstellung und er Verkauf von Bootlegs toleriert. Viel Bands und Künstler sammeln die Bootlegs der eigenen Band. Bisher ist man hauptsächlich gegen größere Händler vorgegangen. Jetzt geht es auch den Fans an den Kragen!

Bootlegs sind unautorisierte Live-Mitschnitte, die als CD, LP, DVD oder MC angeboten werden. Das Angebot reicht von miserabler Qualität bis zu Produkten, die man kaum von offiziellen Live-Aufnahmen unterscheiden kann.

Das Herstellen, Anbieten und Verkaufen von Bootlegs ist illegal und kann sowohl zivilrechtlich per Abmahnung sowohl als auch strafrechtlich verfolgt werden.

Der Besitz und Kauf von Bootlegs ist straffrei. tweet

Im Gegensatz zum Filesharing und Raubkopien lassen nicht die Plattenfirmen das Anbieten und Verkaufen von Bootlegs abmahnen, sondern die Bands selbst. Diese werden durch die Bootlegs in Ihren Leistungsschutzrechten gem. §§ 73 ff. UrhG verletzt.

Die Kanzlei Sasse und Partner gehört wahrscheinlich zu den aktivsten Kanzleien im Kampf gegen das unerlaubte Anbieten und Verkaufen von Bootlegs ...

Zum vollständigen Artikel

Bootlegs kaufen und verkaufen - legal oder illegal

Sind Bootlegs legal oder illegal? Darf man Bootlegs kaufen oder verkaufen? Macht man sich strafbar? Es werden zahlreiche Verkäufer von Bootlegs, die die Bootlegs über amazon, ebay, discogs, etc. anbieten durch Kanzleien wie Sasse und Partner und Zimmermann & Decker abgemahnt. Was darf man und was nicht? Alles dazu im Video. #NETZUNRECHT - Blog: http://www.infodocc.info/ #NETZUNRECHT bei Facebook: https://www.facebook.com/netzunrecht #NETZUNRECHT bei Twitter: https://twitter.com/netzunrecht Habt Ihr auch Fragen, zu denen wir ein Video machen sollen? Dann teilt uns eure Fragen in den Kommentaren unter den Hashtags mit: #fragGR oder #fragNETZUNRECHT #NETZUNRECHT: Aufklärung, Meinungen und Prognosen über unrechte Massenphänomene im Internet – Vorsicht bissig! #NETZUNRECHT ist ein Format von gulden röttger | rechtsanwälte Die Kanzlei gulden röttger | rechtsanwälte ist eine seit Jahren auf Urheber-, Marken-, Wettbewerbs- und Persönlichkeitsrecht spezialisierte Kanzlei, die Ihren Sitz in Mainz hat. Tobias Röttger __________________________________ Tobias Röttger ist Rechtsanwalt und Partner der Mainzer Medienkanzlei gulden röttger | rechtsanwälte. __________________________________ https://ggr-law.com TEL: 06131 - 240950 E-Mail: info@netzunrecht.de



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK