Kann der Vermieter rauchende Mieter außerordentlich kündigen?

von JuraRat Redaktion

Die „freie Entfaltung der Persönlichkeit“, Artikel 2 GG, gehört zu den wichtigsten Grundrechten, die dem einzelnen Individuum zugestanden werden. Dieses Grundrecht gilt natürlich auch dort, wo der Mensch seinen Lebensmittelpunkt hat, nämlich in der eigenen Wohnung.

Leider kann es vorkommen, dass die Entfaltung des einen Menschen störende Auswirkungen auf die Lebensführung eines anderen hat. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Raucher und Nichtraucher benachbarte Wohnungen gemietet haben. Während für den einen das Rauchen zur Lebensqualität gehört, fühlt sich der andere gestört oder sogar in seiner körperlichen Integrität angegriffen, wenn er Zigarettenrauch in seinem Wohnumfeld wahrnimmt.

Spätestens seit der Einführung der Nichtraucherschutzgesetze, die Rauchern verbieten, sich in öffentlichen Gaststätten oder bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen eine Zigarette anzustecken, wird die Auseinandersetzung zwischen Rauchern und Nichtrauchern von beiden Seiten teilweise mit unerbittlicher Schärfe geführt. Da kann es vorkommen, dass Nachbarn vom Vermieter verlangen, einem Rentner die von diesem seit mehreren Jahrzehnten genutzte Wohnung fristlos zu kündigen, weil er zu viel raucht. Raucher sehen demgegenüber nicht ein, dass Zigarettenrauch auch auf dem Balkon, unter freiem Himmel, von Nachbarn als Belästigung wahrgenommen werden kann.

Rauchen in der Wohnung oder auf dem Balkon oder im Hausflur ist grundsätzlich kein Kündigungsgrund

Rauchen in der Wohnung, auf dem Balkon und im Hausflur ist gesetzlich nicht verboten. Im Zusammenhang mit dem Erlass der Nichtraucherschutzgesetze in den Bundesländern wurden Studien über die schädlichen Wirkungen des Rauchens auf nicht rauchende Personen, die sich mit dem Raucher in einem geschlossenen Raum befinden, festgestellt. Die Vermutung, dass Rauchen die Gesundheit anderer Personen schädigen könnte, gilt allerdings nicht im Freien ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK