SFO veröffentlicht Jahresbericht 2014-15

von Andreas Wirth

Das Serious Fraud Office in London hat am Dienstag seinen Jahresbericht für das am 31. März endende Geschäftsjahr 2014-15 vorgestellt. Darin sind auch Zahlen zu den Verfahren, Verurteilungen und eingezogenen Beträgen enthalten; S. 4.

Die Fallzahlen sind noch überschaubar und von 12 auf 16 gestiegen. Auch die im Rahmen der Veurteilungen eingezogenen Beträge in Höhe von 26,5 bzw. 13,7 Mio GBP mu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK