Neue Wertpapierfinanzierungsverordnung

von Lea Siering

Der Europäische Rat und das Europäische Parlament haben sich bereits am 17. Juni 2015 zu einer Verordnung über Melde- und Transparenzpflichten bei Wertpapierfinanzierungsgeschäften („Wertpapierfinanzierungsverordnung“) geeinigt (siehe auch hier), die noch in erster Lesung zu verabschieden sein wird.

Nach der Wertpapierfinanzierungsverordnung haben Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGs) i.S.d. KAGB zukünftig Informationen zu Wertpapierfinanzierungsgeschäften wie etwa den Abschluss, Veränderungen oder Beendigungen von Wertpapierfinanzierungsgeschäften gegenüber der BaFin am darauffolgenden Geschäftsta ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK