Verkehrsrecht: Regress der Haftpflichtversicherung bei Unfall unter Alkohol

von R24 Kooperation

Bei einem Unfall zahlt die eigene Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung den Fremdschaden, also Schäden an anderen Fahrzeugen und oder Personenschäden. Geschah der Unfall unter Alkoholeinfluss, gilt aber eine Besonderheit. Die ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK