Werbung mit Preisangaben – Quelle für Abmahnungen

von R24 Kooperation

Ein Mandant hatte im Internet mit folgender Preisangabe geworben:

Originalpreis 100 EUR Abverkaufspreis: 75 EUR.

Dafür wurde er abgemahnt. So sei unklar, was der Originalpreis ist: die Preisempfehlung des Herstellers, der Verkaufspreis von anderen Anbietern, sein eigener ursprünglich ausgewiesener Ve ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK