Selbstleseverfahren, Band 117

von Mirko Laudon

Was war? Unser juristischer Wochenrückblick im Selbstleseverfahren Foto: PlaceIt.net

Die Grenzen der Richterschelte
Klassentreffen im Gerichtssaal
Die Tropfen der Vergewaltiger
Schafft das Juraexamen ab! und „Vor dem Examen übergaben wir uns“
NSU-Verfahren: Nach „Sturm, Stahl, Heer” kommt jetzt die „Heßstraße”?
Fahndung über Facebook: Der Polizei gefällt es!
Anwälte müssen Robe tragen
Kurzer Prozeß im Amtsgericht Tiergarten
“Rabau­ken­ur­teil” ist da
Polizisten im Maskenmannprozess könnten gelogen haben
Bußgeldrichter erhält Bewährungsstrafe wegen Rechtsbeugung
Abtre ...

Zum vollständigen Artikel


  • Staatsexamen: Schafft das Juraexamen ab!

    zeit.de - 364 Leser, 65 Tweets - Das Staatsexamen hilft Studenten, die gut auswendig lernen, den Repetitor zahlen und dem immensen Druck standhalten. Fünf Gründe, warum der Abschluss nicht zeitgemäß ist

  • Verdacht auf Falschaussagen : Polizisten im Maskenmannprozess könnten gelogen haben

    berliner-zeitung.de - 175 Leser, 9 Tweets - Im Maskenmann-Fall prüft die Staatsanwaltschaft einen Anfangsverdacht wegen uneidlicher Falschaussage von Polizisten. Im Raum steht, ob Ermittler, die als Zeugen in dem Verfahren ausgesagt haben, gelogen haben.

  • Die Tropfen der Vergewaltiger

    welt.de - 205 Leser, 28 Tweets - Eine Studentin wird mit K.o.-Tropfen betäubt und vergewaltigt. In der Rechtsmedizin glaubt man ihr nicht, schickt sie weg. Wie ihr geht es vielen Frauen. Wie vielen, ist umstritten. Aus einem Grund.

  • Jurastudium: "Vor dem Examen übergaben wir uns"

    zeit.de - 452 Leser, 56 Tweets - Sie ist Anfang 30, hat keinen Abschluss, keinen Job. Eine Jura-Studentin erzählt vom Scheitern im Staatsexamen, dem Druck und den Drogen der anderen.

  • Pflicht vor Gericht: Anwälte müssen Robe tragen

    spiegel.de - 76 Leser, 87 Tweets - Als ein Anwalt ohne schwarze Robe erschien, schickte das Gericht ihn kurzerhand nach Hause. Jetzt haben Augsburger Richter entschieden: Kein Anwalt ohne Kutte - die Traditionstracht ist Pflicht.

  • Bußgeldrichter verurteilt

    lto.de - 55 Leser, 4 Tweets - Weil er aus Wut über schlecht geführte Akten Raser davonkommen ließ, wurde nun ein Richter wegen Rechtsbeugung verurteilt.

  • Aktion in Polen und Deutschland: Abtreibung per Luftfracht

    taz.de - 14 Leser, 2 Tweets - In Polen ist Abtreibung verboten. Wer nicht ins Ausland fahren kann, kann nun auf Post von oben hoffen: Eine Drohne bringt das Medikament.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK