Whitepaper: Rechtliche Hinweise für Händler zum Umgang mit Lieferverzögerungen und Retouren

von Sabine Heukrodt Bauer

Seit gut drei Wochen streikt die Post. Dadurch kommt es im Versandhandel zu erheblichen Verzögerungen sowohl bei den Lieferungen als auch bei den Retouren. Viele Pakete sind liegen geblieben und werden jetzt nur mit Verzögerungen ausgeliefert. Dies führt zu diversen Problemen für Onlineshopbetreiber im Bereich business-to-Consumer (B2C), also beim Verkauf an Verbraucher. Uns erreichen in diesen Tagen häufig die gleichen Fragen von Shopbetreibern. Was ist durch den Streik zu beachten? Wer haftet für Verzögerungen? Was passiert mit verspäteten Sendungen und Retouren?

Unsere Kanzlei hat ein Whitepaper zu dem Thema aufgelegt, dass den rechtlichen Hintergrund zu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK