Baurägervertrag kostenlos prüfen — Verbraucherschutz beim Kauf vom Bauträger

von Wilfried Recker

Eine kos­ten­lose Prü­fung von Bau­trä­ger­ver­trä­gen ist im Inter­esse des Ver­brau­cher­schut­zes wünschenswert:

Beim Kauf einer Immo­bi­lie vom Bau­trä­ger muss der Bau­trä­ger­ver­trag einer­seits bestimmte, gesetz­lich vor­ge­schrie­bene Ver­trags­klau­seln ent­hal­ten und darf ande­rer­seits bestimmte, gesetz­lich ver­bo­tene Ver­trags­be­stim­mun­gen nicht auf­wei­sen. Diese Vor­ga­ben des Gesetz­ge­bers die­nen dem Schutz des Käu­fers und Ver­brau­chers; sie sind zwin­gend und nicht ver­han­del­bar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK