“Hol mich bitte sofort ab, ich werde umgebracht” – Wenn die Mutter keine SMS lesen kann

von Andreas Stephan

Nachdem ihr 16-jähriger Sohn in das Bremer Kino “Cinespace” zu einem Filmabend aufgebrochen war, erhielt die 53-jährige Mutter von ihm folgende SMS: “Hol mich bitte sofort ab, ich werde umgebracht”.

Daraufhin geriet die Mutter in Panik und rief sofort die Polizei und teilte ihr diesen Sachverhalt mit. Die Polizei suchte daraufhin vergeblich den mutmaßlich bedrohten Jugendlichen und ließ daraufhin schnell den kompletten Kino-Komplex in Bremen-Gröpelingen mitsamt den 11 Säälen räumen und sperren.

Als alle Gäste das Kino verlassen haben, zeigte die besorgte Mutter den Beamten die Original-SMS des Sohnes ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK