Facebook Moments - nicht bei uns!

von Martin Henfling

Facebooks neue Foto-Sharing-App "Moments" wird bis auf Weiteres nicht in der EU angeboten.Die darin enthaltene Gesichtserkennung verstößt in ihrer aktuellen Form gegen irisches Datenschutzrecht.

IN DEN USA BEREITS IM EINSATZ

Facebook bietet seit Kurzem seinen Nutzern in den USA eine neue App namens "Moments" an. Diese Fotosharing-App nutzt dabei eine fortschrittliche Gesichtserkennung, um die auf den Bildern gezeigten Personen zu identifizieren und die Fotos dann zu gruppieren. Die Idee dahinter: Teilnehmer eines gemeinsamen Ereignisses, wie z. B. einer Hochzeit, sollen so schnellstmöglich und einfach alle aufgenommen Fotos untereinander bereitstellen können ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK