Bagger Ballett, oder: Der Tanz mit/im/auf dem Bagger

von Detlef Burhoff

Wir kennen den „Tanz auf dem Vulkan”, wir kennen den „Tanz um das goldene Kalb” und wir kennen auch, aber wir kennt schon: Den „Tanz mit und um den Bagger”? In Münster konnte man ihn heute kennenlernen, und zwar beim Flurstücke-Festival 2015, über das ich schon heute morgen berichtet hatte (vgl. hier: In Münster ist was los: Flurstücke, oder: Gesichter in einer Stadt). Heute Nachmittag dann u.a. TRANSPORTS EXCEPTIONNELS | Beau Geste | Val de Reuil. Interessierte mich als Verkehrsrechtlicher natürlich besonders. Die Vorankündigung:

„Ein Mann und sein Bagger. Auf der Baustelle keine überraschende Paarung. Aber Philippe Priasso ist kein Bauarbeiter. Sondern Tänzer. Und der 13-Tonnen-Koloss, mit dem er sich auf offener Straße trifft, hebt keine Gruben aus ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK