Wettbewerbsrecht: Wieder einmal macht sich ein Hobbyjurist auf den Weg un dmahnt selber ab, diesmal Furkan Celik für die Bagxnet UG

von Jan Gerth

Immer wieder glauben kleine Händler, oder auch mittelgroße, es sei lukrativer neben statt dem Handel mit allerlei Gedöns, das notwendige Geld mittels wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen zu verdienen.


So auch der Geschäftsführer Furkan Celik der Firma Bagxnet UG (haftungsbeschränkt)

aus der Roßbacherstr. 15 in 63849 Leidersbach.

In seinem Schreiben erklärt der Abmahner Furkan Celik, dass die Bagxnet UG Betreiberin des Groß- und Einzelhandels-Shops Bagxnetsei und Handyzubehörteile, wie beispielsweise Leder-Hüllen, verkaufe. Wobei er vergisst mitzuteilen, dass der eBay-Shop in den letzten 6 Monaten ganze 4 Bewertungen erhalten hat. Ob man da noch von Handel oder gar Wettbewerb sprechen kann?

Dem abgemahnten eBay-Händler wird aber vorgehalten, in direktem Wettbewerb mit der Firma Bagxnet UG zu stehen. Ich habe da meine Zweifel.

Nunmehr glaubt die Firma Bagxnet UGfestgestellt zu haben, dass der abgemahnte eBay-Händler mit der Erstellung einer irreführenden Artikelbeschreibung / Artikelbezeichnung gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (§ 3 UWG) verstoßen habe und deshalb abgemahnt werden müsste.

Der abgemahnte Händler wird dazu aufgefordert, die Artikelbezeichnungen / Artikelbezeichnung umgehend zu korrigieren, ein solches Verhalten künftig zu unterlassen und die als Anlage zur Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung in einer sportlichen (und weil zu kurzen und deshalb unrechtmäßigen) Frist von nicht einmal 3 Tagen zurückzusenden.

Weiter meint der Hobbyjurist, um nicht zu sagen Hobby-Abmahnanwalt, Furkan Celik in der Abmahnung ausführen zu können, dass der Firma Bagxnet UG nach § 9 UWG selbstverständlich Schadensersatzansprüche zustehen würden.


Diese werden dann auch gleich in der stolzen Höhe von551,00 € geltend gemacht. Immerhin sei das dann inklusive Mehrwertsteuer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK