Käufer tauscht Baustellentür aus

Bauträger vs. Käufer: Vorzeitigen Einzug des Käufers rückgängig machen

Immer wieder kommt es zu Konflikten zwischen Bauträgern und Immobilienerwerbern, wenn es um die Übergabe und die Zahlung der letzten Raten geht.

Eine einstweilige Verfügung sichert den Besitz des Bauträgers, wenn der Käufer vor Zahlung der letzten Rate vorzeitig einzieht.

So auch in einem Fall vor dem Landgericht Münster. Im konkreten Fall hatten die Käufer einer Eigentumswohnung dem Bauträger keinen Zutritt mehr gewährt, obwohl vereinbarte Zahlungen nicht erfolgt waren. Das Gericht erließ eine einstweilige Anordnung auf Rückgabe des Besitzes an den Bauträger.

Vor Zahlung der letzten Rate, Einbau einer neuen Tür durch Käufer nicht gestattet

Solange nicht alle Raten komplett bezahlt sind, bleibt die Wohnung oder das Haus Eigentum des Bauträgers. Dieser kann dem zukünftigen Eigentümer vorab Zutritt gewähren, ist dazu aber nicht verpflichtet ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK