EDÖB veröffentlicht Erläuterungen zu Bring Your Own Device (BYOD)

EDÖB veröffentlicht Erläuterungen zu Bring Your Own Device (BYOD)

Am 8. Juni 2015 hat der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) Erläuterungen zu Bring Your Own Device (BYOD) veröffentlicht. Dabei wird auf datenschutzrechtliche Aspekte der "geschäftlichen Nutzung privater mobiler Geräte (d.h. Laptop, Netbook, Handy, Tablet, etc.)" eingegangen. Danach soll zur "Minimierung der Datenschutzrisiken" u.a. folgendes berücksichtigt werden: Aufstellung klarer Nutzungsregelungen (z.B ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK