"Manolo und das Buch des Lebens" klingt in der Beschreibung nicht so schlecht, deswegen findet er sich wohl auch in Filesharing-Netzwerken

von Jan Gerth

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH angebliches Filesharing an dem US-amerikanischer 3D-Animationsfilm der Reel FX Creative Studios aus dem Jahr 2014 Manolo und das Buch des Lebens (Originaltitel: The Book of Life) ab.


Jorge Gutiérrez führte bei der Produktion Regie und schrieb auch gemeinsam mit Douglas Langdale das Drehbuch. Die Musik komponierte Gustavo Santaolalla und für den Schnitt war Ahren Shaw verantwortlich. Die künstlerische Leitung lag bei Paul Sullivan.


Der Film Manolo und das Buch des Lebens erzählt eine an die Sage von Orpheus und Eurydike angelehnte Liebesgeschichte. In der englischsprachigen Fassung übernehmen unter anderem Channing Tatum, Christina Applegate und Zoë Saldaña Sprechrollen.

Die deutschsprachige Premiere war am 9. Oktober 2014 in der Schweiz. In Österreich war der Start für den 1. Januar 2015 und in Deutschland für den 12. Februar 2015 angesetzt. (Quelle: Wikipedia)

Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert 815,00 € für die illegale Verbreitung des urheberrechtlich geschützten Films " Manolo und das Buch des Lebens“ in Filesharing-Netzwerken.


Die abgemahnten Anschlussinhaber sollen den Film Manolo und das Buch des Lebens innerhalb eines peer-to-peer-Netzwerks (p2p) anderen Nutzern zur Verfügung gestellt und so öffentlich zugänglich gemacht haben.


Die öffentliche Zugänglichmachung erfolgte illegal, da die Rechteinhaberin Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH des Films Manolo und das Buch des Lebens die hierfür notwendige Einwilligung nicht gegeben haben.


Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte machen dabei einen Schadensersatz in Höhe von 600,00 € und einen Aufwendungsersatz, dahinter verbergen sich die Rechtsverfolgungskosten, in Höhe von 215,00 € geltend ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK