OLG Schleswig-Holstein: Freenet hat keinen Anspruch auf "mobilcomonline.de"

05.06.15

DruckenVorlesen

Freenet hat keinen Anspruch auf die Domain "mobilcomonline.de", wenn der Domain-Inhaber als Privatperson handelt und lediglich auf seiner Impressums-Seite einen Link zu seinem Webhoster setzt (OLG Schleswig, Urt. v. 21.05.2015 - Az.: 6 U 12/14).

Die Klägerin Freenet war Inhaberin zahlreicher eingetragener Marken mit dem Wortbestandteil "mobilcom".

Der Beklagte betrieb die Domain "mobilcomonline.de". Er unterhielt die Webseite als Privatperson, hatte aber auf seiner Impressums-Seite einen Link zu seinem Webhoster (die Hetzer AG) gesetzt.

Die Klägerin sah hierdurch ihre Rechte verletzt und klagte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK