Urheberrechtliche Abmahnungen durch Waldorf-Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH

Haben Sie eine Abmahnung durch die Anwälte der Kanzlei Waldorf-Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH erhalten?

Aktuell liegt uns eine solche Abmahnung zum wiederholten Male vor. Konkret geht es dabei um den Vorwurf der Anschlussinhaber habe den Film „3 Days to Kill“ über die bekannte Internet-Tauschbörse „bittorrent“ zum Download angeboten.

Die abmahnende Kanzlei gibt an, dass sie davon ausgehen muss, dass der Anschlussinhaber auch für die Rechtsverletzung verantwortlich ist. Hier ist Vorsicht geboten: Lassen Sie sich durch die solche Argumentationen auf keinen Fall voreilig dazu verleiten die beigefügte Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Wer als Täter in Betracht kommt sollte stets im Einzelnen und zusammen mit einem Anwalt geprüft werden.

Neben der Unterlassung wird außerdem Schadensersatz und Aufwendungsersatz gefordert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK