Twitter kündigt neue Auswertungen an – datenschutzrechtliche Fragen bleiben offen

von Sven Venzke-Caprarese

Seit letzter Woche ist es offiziell: Twitter wird mit den sog. Audience Insights neue Auswertungsmöglichkeiten einführen. Die datenschutzrechtliche Diskussion steht allerdings noch aus – wir wollen Sie hiermit gerne eröffnen.

Worum geht es?

Twitter hat am 27. Mai 2015 angekündigt, eine neue Funktion Namens Audience Insights für Nutzer in den USA freigeschaltet zu haben. Twitter plant zudem, diese Funktion in den nächsten Monaten breiter auszurollen:

“Audience insights is now available to all Twitter advertisers and analytics users. Twitter-specific information can be accessed within the U.S., with plans to roll this out more broadly over the next few months.”

Mithilfe der Audience Insights sollen (nach unserem Verständnis) künftig aggregierte Informationen über Follower und auch weitere Informationen über Personengruppen bereitgestellt werden, die mit Tweets interagiert haben:

„With audience insights, you can easily discover valuable insights about your followers and the people who have engaged with your organic Tweets.”

Beschränkten sich die Analysemöglichkeiten in der Vergangenheit etwa auf die Anzahl der Tweet-Impressionen, die Anzahl der Detailerweiterungen, der Link-Klicks, der Retweets der Favorisierungen, der Hash-Tag Klicks und der Antworten, wird es künftig persönlicher. So weist Twitter etwa auf Möglichkeiten hin, künftig mehr über Demografiemerkmale (u.a. Geschlecht, Einkommen, Familien- und Bildungsstand), Interessen, Lifestyle (inkl. Beruf), Einkaufsverhalten, Fernsehverhalten und Mobilnutzungsverhalten zu erfahren. Auch die Zielgruppendefinition für Nutzer der im Februar breit ausgerollten TwitterAds (wir berichteten) wird in diesem Zusammenhang künftig vermutlich deutlich detaillierter zu werden.

Datenschutzrechtlich scheint sich Twitter – zumindest in den USA – noch relativ sicher zu fühlen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK