Anwälte integrieren – gar nicht so einfach…

von Christian Franz, LL.M.

Nachdem hier zwischenzeitlich ein wenig Funkstille eingetreten war, wird es jetzt weitergehen mit meinem kleinen Blog rund um markenrechtliche Rechtsfragen.

Der Grund für die Pause war allerdings ein erfreulicher: wir haben unsere Kanzlei ausgebaut, und zwar räumlich wie personell. In unserem Düsseldorfer Standort werkeln jetzt insgesamt sechs Anwälte auf einer kompletten, großzügigen Büroetage.

Mit der Reibungshitze, die bei der Integration der neuen Kollegen innerhalb sehr, sehr kurzer Zeit entstand, hätten wir einen halben Stadtteil heizen können. Jeder macht’s eben ein klein bisschen anders – aber wenn man einen einheitlichen Kanzleistandard halten (und natürlich ausbauen) will, muss man Aufwand treiben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK