In eigener Sache: zpoblog-Newsletter

von Benedikt Meyer

In den letz­ten Mona­ten wurde ich mehr­fach gefragt, warum es kei­nen News­let­ter gibt, der auf neue Arti­kel auf­merk­sam macht. Das hatte bis­lang vor allem den Grund, dass ein sol­cher News­let­ter grund­sätz­lich mit rela­tiv viel Auf­wand ver­bun­den ist.

Inzwi­schen habe ich aber nach etwas län­ge­rer Suche ein rela­tiv ein­fach zu bedie­nen­des und hof­fent­lich funk­tio­nie­ren­des Plug-In dafür gefun­den. Unten rechts auf der Seite bzw. in der rech­ten Spalte kann man si ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK