Ein NEIN ist ein NEIN ist ein NEIN, Frau Zemmrich – auch bei Demenzpatienten

von Liz Collet

Oder haben Sie das als Frau schon vergessen, was NEIN heisst, Frau Zemmrich?

Egal in welchem Alter, egal wo, egal wann?

DANN, sehr geehrte Frau Zemmrich denken Sie vielleicht ernsthaft darüber nach, ob Sie nicht eine Kandidatin für den Platz als dann noch jüngere Bewohnerin in eben jenem ersten Dorf von Demenzpatienten wären, das Sie besuchten, wenn Sie das bereits vergessen haben.

Denn wozu fragen Sie eigentlich die dortige derzeit jüngste Demenzpatientin Jessica Bartel (bei Min. 00:00:46)

“Darf ich mal stören?”

wenn Sie das dann nicht zu überhörende

“Nein”

nicht hindert, sie weiter zu stören?

Das ist genauso ungezogen und respektlos, wie die Frage derjenigen, die sich mitsamt dem eigenen Ego und der eigenen Wichtigkeit an Menschen in einer Schlange an der Kasse vorbezeizudrängen, noch bevor sie zu Ende gefragt haben “Darf ich mal vor, ich hab’s eilig.” und erst recht bevor der Gefragte “Ja” oder “Nein” sagen kann. So, als sei der überholte Kunde und seine Zeit eh weniger wichtig und was auf ihn nach dem Einkauf warte, als der Drängler. Der zu 99 % der Fälle selbst dann höchst pikiert bis erbost selbst dann auf ein “Nein, dürfen Sie nicht” reagiert, wenn dieses mit dem nettesten Lächeln verbunden auf seine Vordrängelei und Ungezogenheit antwortet, die nicht einmal eine Antwort abwarten wollte. Als seien alle anderen auf der redensartlichen Brennsuppe dahergeschwommen, die er eigentlich eh nicht fragen müsste, weil ohnehin uninteressant ist, was sie sagen – Hoppla, hier kommt Mister oder Mrs Wichtig³. Wer kein Nein akzeptiert und respektiert, braucht eigentlich gar nicht zu fragen, sondern könnte sich eigentlich gleich vorbeidrücken. Aber dann stünde er ja als unhöflich da – und das soll die Placebo-Frage als soziales Zäpfchen kaschieren, das dem und den vor ihm Wartenden von hinten nur hastig reingedrückt wird, während er sich bereits vorbeidrängt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK